-
  • Bäume - die besten Klimaschützer
  • Kahlschlag am Hohen Wall ...... hier fielen etliche kerngesunde Bäume einer überzogenen Neuplanung zum Opfer!
  • Fachmännisch ist anders!Gravierende Schäden am Stamm und im Wurzelbereich von Eichen und anderen Arten durch unsachgemäße / laienhafte Sanierungsarbeiten am Roßmüllersweg in Wiesens
  • Baustelle GeorgswallSchwere Fehler bei der Bauausführung verursachen nachhaltige Schäden an dem alten Baumbestand!
2 3 4 5 6
 
17 | 10 | 2021
 
 
 
[ Aktuell ]


Biba nimmt Stellung zum Baumkonzept für die FGZ

Biba nimmt Stellung zum Baumkonzept für die FGZ


Wie der Presse zu entnehmen war, plant die Stadt Aurich in der FGZ bis auf 4 Platanen zu Beginn der Burgstraße, alle Bäume (vorwiegend Kugelakazien) zu fällen. In die Pflanzlöcher sollen neue „stadtaffine“ Bäume gesetzt werden und die auch noch in reduzierter Anzahl.
Aus Sicht von uns Baumschützer:innen macht dieses Vorhaben wenig Sinn und ist aus Umweltschutzsicht sogar schädlich!
Wir fordern daher, dass alle Kugelakazien und Platanen sowie die drei Linden im südlichen Marktplatzbreich ( Eiscafees) in der Fußgängerzone erhalten bleiben!
Warum sollte man gesunde Bäume, die an ihrem Standort Jahrzehnte durchgehalten haben, durch Neuanpflanzungen ersetzen?
Gerade ältere Bäume - man kann es nur immer wieder betonen – verbessern in der Innenstadt das Mikroklima.
In Zeiten der Klimaerwärmung – der nächste Hitzesommer wird kommen – binden Bäume Schadstoffe, filtern die Luft und spenden Schatten. Und angesichts der finanziellen Schwierigkeiten der Stadt Aurich könnte man an dieser Stelle auch noch Geld sparen.
Das Baumkonzept der Stadt Aurich ist aus unserer Sicht weder nachhaltig noch ökologisch sinnvoll!
Eine Reduzierung des Baumbestandes in der FGZ darf es darüber hinaus auf keinen Fall geben.
Die Biba könnte sich durchaus mehr Bäume in der Fußgängerzone und in Aurich vorstellen, wenn sie denn fachgerecht gepflanzt und gepflegt werden.

 
 


 
» Kontaktformular     » Karte     » Impressum     » Datenschutz
Letzte Aktualisierung: 15.09.2015
Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen [ Firefox, Opera, Google Chrome: STRG+D ]
© 2015 · steinweg.net